QR-Code - das steckt dahinter

Anstatt Informationen über eine Tastatur oder ein anderes Eingabegerät einzutippen, scannt man einfach den QR-Code ab. Dafür benötigt man lediglich ein Java-fähiges Handy SmartPhone oder Touchpad mit Kamera. Die Kamera nimmt den QR-Code als Bild auf, anschließend analysiert eine Software auf dem SmartPhone, Handy oder Touchpad den Code und decodiert die Informationen. 

Für die Umwandlung in einen QR-Code sind folgende Informationsformen möglich:

  • Telefonnummer
  • SMS
  • Link (URL)
  • Text
  • vCard (Name, Telefonnummer, Email-Adresse)

QR-Code Reader

Die Software zum lesen/decodieren von QR-Codes wird von unterschiedlichen Anbietern für unterschiedliche Endgeräte angeboten. Manche Handys haben sogar bereits eine Software zum lesen von Barcodes vorinstalliert. Wie die Installation für den jeweiligen Gerätetyp erfolgen muss, erfahren Sie über die Anleitung beim entsprechenden Hersteller.

Wir haben eine kleine Liste von Herstellerseiten zusammengestellt auf welchen die QR-Code/Barcode Scanner-Software für diverse Handymodelle erhalten werden kann.

Für das Iphone gehen Sie einfach den AppStore und suchen Sie nach "qr code". Sie erhalten dann eine Liste verschiedener Anbieter.